Sie befinden sich hier:
Startseite Abgasskandal

Abgasskandal

Der Abgasskandal begann im September 2015 mit einem denkwürdigen TV-Auftritt des damaligen VW-Vorstandvorsitzenden Winterkorn. Er gab Manipulationen am Abgassystem des EA189-Motors zu. Damit hatte sich der Konzern der vorsätzlichen sittenwidrigen Schädigung schuldig gemacht. Viele Autobesitzer nutzen die Sammelklage der Verbraucherzentrale oder private Schadenersatzklagen, um ihre Ansprüche gegen Volkswagen durchzusetzen.

Im Verlauf der folgenden Monate verstrickten sich auch Mercedes, Audi, Porsche, BMW, Opel und zum Schluss auch Fiat/Chrysler immer tiefer in  den Abgasskandal.

Unser Partner-Portal www.ig-dieselskandal.de hat sich von Anfag an für die Opfer des Abgasskandals eingesetzt. Die Kooperationsanwälte des Portals veröffentlichen ihre Beoträge zum Abgasskandal auch auf kapitalschutz.de