Sie befinden sich hier:
Startseite Kanzleien Saleo Beiträge Pishing nimmt kein Ende - Verbraucherzentrale warnt

Pishing nimmt kein Ende - Verbraucherzentrale warnt

24. August 2022 | Bank- und Kapitalmarktrecht
Die Verbraucherzentrale informiert unter Ihrer Seite Phishing Radar laufend über aktuellen Phishing Attacken auf Kontoinhaber verschiedener Kreditinstitute. Aktuell wird über Phishing Attacken auf das BestSign Verfahren der Postbank berichtet, ebenso wie Attacken auf DKB und Sparkassen. Kunden werden hier zu vermeintlich erforderlichen Aktualisierungen aufgefordert, in deren Rahmen dann Daten der
Sebastian Koch
Rechtsanwalt Sebastian Koch

Rechtsanwalt Koch ist Gründungspartner der verbraucherrechtlich ausgerichteten Wirtschaftskanzlei Saleo...

Pishing Betrug Onlinebanking

Die Verbraucherzentrale informiert unter Ihrer Seite Phishing Radar laufend über aktuellen Phishing Attacken auf Kontoinhaber verschiedener Kreditinstitute. Aktuell wird über Phishing Attacken auf das BestSign Verfahren der Postbank berichtet, ebenso wie Attacken auf DKB und Sparkassen. Kunden werden hier zu vermeintlich erforderlichen Aktualisierungen aufgefordert, in deren Rahmen dann Daten der Kunden abgefischt werden.

Solche Emails, die idR am Header der Email als Spam und nicht von der Bank stammend zu erkennen sind, sollten gelöscht werden.

Ist es jedoch zu einem Abfluss der Daten gekommen und im Anschluss auch zu nicht durch den Kunden erfolgten Autorisierungen, sollten Kunden sich an einen spezialisierten Fachanwalt für Bankrecht wenden, um Ansprüche sowohl gegen die Bank als auch gegen den Empfänger zu prüfen.

Zu den Ansprüchen gegen die Bank hatten wir ausführlich bereits informiert und auch über die gerichtlichen Erfolge insoweit.

Weitere Beiträge der Kanzlei...