Sie befinden sich hier:
Startseite Kanzleien Korts Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Beiträge Fachbuch "Grundlagen des Internationalen Steuerechts"

Fachbuch "Grundlagen des Internationalen Steuerechts"

24. Februar 2022 |
Steuerrecht wird zunehmend internationaler - nicht nur im Miteinander der Staaten innerhalb der Europäischen Union sondern auch weit darüber hinaus. China, Südost-Asien, Afrika und Südamerika sind die Märkte der Zukunft. Da wächst die Nachfrage nach entsprechenden Nachschlagewerken zum "Internationalen Steuerrecht".
Dr. Sebastian Korts MBA, M,I.Tax
Dr. Sebastian Korts

Dr. Sebastian Korts ist Geschäftsführer und Partner der KORTS Rechtsanwaltsgesellschaft. Der Kölner Rechtsanwalt ist...

Grundlagen Internationales Steuerrecht

Steuerrecht wird zunehmend internationaler - nicht nur im Miteinander der Staaten innerhalb der Europäischen Union sondern auch weit darüber hinaus. China, Südost-Asien, Afrika und Südamerika sind die Märkte der Zukunft. Da der Stellenwert des internationalen Steuerrechts in der Beratungspraxis vehement zunimmt, wächst auch die Nachfrage nach entsprechenden Fachbüchern und Nachschlagewerken zu den Standards im "Internationalen Steuerrecht".

Dr. Sebastian Korts: "Mandanten gänzlich ohne internationale Beziehungen sind in der Vermögensverwaltung oder im Konzernbereich so gut wie ausgeschlossen." Die erste Auflage der Autorengemeineschaft Korts zum Thema  ist State of the Art und "Grundlagen des Internationalen Steuerrechts" verspricht  Rechtsanwälten, Steuerberatern und in Unternehmen Verantwortlichen die notwendige  "Sicherheit auf der Internationalen Bühne".

Das von Dr. Sebastian Korts, Petra Korts und Bastienne Korts im Verlag "Fachmedien Recht und Wirtschaft " herausgegebene Werk "Grundlagen des Internationalen Steuerrechts"  bietet einen zielgerichteten Einstieg in das komplexe Thema. So werden alle wichtigen Aspekte des internationalen Steuerrechts angesprochen, unter anderem:

  • Nationales Außensteuerrecht
    Hier geht es um die nationalen Rechtsnormen, die Transaktionen im Ausland regeln
  • Doppelbesteuerungsabkommen
    Welche Vereinbarungen gibt es mit welchen Staaten und Wirtschaftsregionen?
  • Einfluss des Europarechts
    EU-Recht geht vor National-recht - aber wie weit geht das?
  • Missbrauchsdiskussion (»BEPS«)
    Das BEPS-Projekt des Bundesfinanzministerium soll der Bekämpfung aggressiver Steuervermeidung multinationaler Konzerne dienen
  • Mitarbeiterentsendung
    Was kommt auf Unternehmen zu, die Mitarbeiter im Ausland beschäftigen?
  • Internationales Erbschaftsteuerrecht
    Sehr schwierig - sehr komplex - Selbst innerhalb der EU
  • Internationales Steuerstrafrecht
    Strafverfolgung außerhalb Deutschlands

Mit der Einbeziehung des Themas „Internationales Erbschaftsteuerrecht“ geht das Werk aber weit über den üblichen Rahmen hinaus. Durch die Ausführungen zum „Internationalen Steuerstrafrecht“ wird die praktischen Bedeutung dieses Werkes unterstrichen. Die Inhalte des Buches werden bei der Ausbildung der „Fachanwälte für Internationales Wirtschaftsrecht“ eingesetzt. Die neue Auflage entspricht den aktuellen Erkenntnissen und ist ein Standardwerk für alle Bereiche des Internationalen Steuerrechts.

Zu den Autoren

Dr. Sebastian Korts ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht. Er berät seit mehr als 25 Jahren als Geschäftsführer der Korts Rechtsanwaltsgesellschaft mbH auf dem Gebiet des Steuerrechts
und dem Gesellschaftsrecht.

Petra Korts ist Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht und Fachanwältin für Handels und Gesellschaftsrecht ist ebenfalls Partnerin der Kanzlei und verfügt darüber hinaus über langjährige Erfahrungen als Syndikusanwältin in einem Handelskonzern mit rund 7 Mrd. € Umsatz.

Bastienne Korts ist in der Vermögensverwaltung tätig und berät Start-Up Gesellschaften bei deren Expansion in einem internationalen Kontext.

 

Bestellinformationen

Korts/Korts/Korts
Grundlagen des Internationalen Steuerrechts
1.Auflage 2022 | Betriebs-Berater Schriftenreihe
Steuerrecht | 276 Seiten | Broschur | € 49,–
978-3-8005-1821-0
Weitere Informationen
shop.ruw.de/18173

Weitere Beiträge der Kanzlei...